Die Klänge der Engel

Das neueste und fortschrittlichste Seminar über die alte spirituelle Kunst der Mantras.

Mit Aaravindha Himadra

„Auf unserem spirituellen Weg ist das Wissen der Künstler, die Liebe das Thema und Leiden und Glückseligkeit die Richtungsweiser unseres inneren Kompasses. Das grenzenlose Selbst ist sowohl der Schauspieler als auch der Autor unserer Reise.“

Die Klänge der Engel


Das neueste und fortschrittlichste Seminar über die alte spirituelle Kunst der Mantras.

Mit Aaravindha Himadra

„Auf unserem spirituellen Weg ist das Wissen der Künstler, die Liebe das Thema und Leiden und Glückseligkeit die Richtungsweiser unseres inneren Kompasses. Das grenzenlose Selbst ist sowohl der Schauspieler als auch der Autor unserer Reise.“

14.–22. Oktober 2019, Kißlegg, Deutschland


Es hat mich tief berührt, Aaravindha als wahren Meister und Lehrer erleben zu dürfen, der seinen Schülern mit unglaublich großer Liebe und Geduld als Freund zur Seite steht und ihnen hilft, den rechten Pfad zu beschreiten. Die große Bedeutung von Mühelosigkeit und Loslassen zu erkennen und zu erleben, war eine der fruchtbarsten Einsichten in meinem bisherigen Leben.


Wilfried G. - München


Vieles von dem, was ich auf meinem spirituellen Weg bis jetzt gelernt habe, ist mir jetzt tiefer zugänglich geworden. Immer schon hatte ich eine Gewissheit in mir, dass es noch viel mehr gibt, als wir ahnen, dass es einen Weg zu komplettem Heilsein gibt und dass selbst die Sterblichkeit überwunden werden kann. Tiefste Heiligkeit wohnt diesem Wissen inne und setzt neue Massstäbe!


Pamela H. - Oberkulm


Was mich am tiefsten berührt, ist die Vertrautheit, die ich in alldem spüre. Wie nach Hause kommen fühlt es sich an. So leicht, hell, freudig und gleichzeitig unendlich tief, alt und mystisch.


Johanna K - Freiburg

Die Klänge der Engel

Vor langer Zeit erkannten die alten Mantra-Drashtas, dass es für eine freiere und leuchtendere Manifestation der Wirklichkeit entscheidend ist, zuerst zu lernen, wie man die Schöpfungskräfte des Lebens anpasst und harmonisiert. Diese Schöpfungskräfte liegen allem zugrunde, denn sie erhalten und erschaffen unsere Realität . Diese Suche nach Wahrheit und Ordnung führte die Mantra-Seher dazu, die Hauptsprache der Sterne, das Mantra Devabhasa, zu entdecken. Und obwohl in unserer heutigen Zeit Mantras in fast jedem östlich-spirituellen Setting gelehrt und angewendet werden, ist die wahre Wissenschaft des Mantras bisher kaum erschlossen worden. Dieses Seminar wird das verlorene Wissen und die Antworten liefern, die zur Erfüllung dieser alten und mystischen Wissenschaft beitragen können. Das Wissen, dass du in diesem Seminar lernen wirst, kann in keinem Buch oder irgendwo anders erlernen.


Du wirst nicht nur verstehen, wie die heiligen Klänge Leben und Wirklichkeit erschaffen, sondern du wirst auch lernen, wie du die geheimen Formeln anwenden und erstellen kannst, die für das Praktizieren der korrekten Mantra-Meditation erforderlich sind. Diese heilige mantrische Kunst ist die größte, aber auch die am wenigsten verstandene aller östlichen spirituellen Geisteswissenschaften. Sie ist auch die mächtigste, wirkungsvollste und das Leben am meisten verändernde Kunst.  Sie eröffnet dir den eloquentesten und effektivsten Weg zur Erleuchtung in unserer heutigen Zeit.


Heiliger Klang ist nichts Neues auf dieser Welt. Fast jede alte Kultur hatte einmal ihre eigenen Versionen von Machtwörtern und -lauten, die verwendet wurden, um das Leben zu schützen, zu heilen, zu wachsen, es wieder ins Gleichgewicht zu bringen, negative Muster aufzulösen, Erfüllung zu bringen, Dharma zu verwirklichen und vieles mehr. Kein heiliger Klang ist in seinem Einfluss so überlegen wie korrekt angewandte Mantras.


Ein Mantra ist ein Klang der Schöpfungskraft, der aus bestimmten Phonemen oder Silben aufgebaut ist. Es wird nach quantifizierten Maßstäben während der Übungen der Kriya-, Dhyana- oder Pavana-Meditation verwendet. Mantras werden in erster Linie mit Meditationspraktiken und in zweiter Linie mit Liedern oder Gesängen in Verbindung gebracht. Aber nur wenige Anwender verstehen wirklich die authentische Bedeutung oder den Zweck ihrer Mantras, haben die richtige Vorgehensweise für ihre Verwendung gelernt oder wissen wie sie funktionieren. Noch seltener haben sie ein kompetentes Verständnis der geheimen Engelssprache der Schöpfung, aus der das Mantra-Wissen stammt. Diese und viele weitere Antworten werden in diesem Mantraseminar „Engelsklänge“ offenbart.


Du wirst nicht nur lernen, Mantra-Formeln für nahezu jede Situation in deinem eigenen oder im spirituellen Leben deiner Schüler zu erstellen, sondern auch eine Reihe von sehr mächtigen fertigen Mantra-Formeln kennenlernen, die für nahezu alle Erfordernisse entwickelt wurden. Eine der mächtigsten von ihnen ist eine stark wirksame Shakti Kavach, die als Traya'Devata Raksana Kavach bezeichnet wird, was man mit „Schutzrüstung der dreifachen Göttin“ übersetzen kann. Es gibt heute in der mantrischen Welt kein Äquivalent zu dieser Kavach. Nicht einmal das berühmte puranische Sudarshana Kavach kommt ihr gleich in ihrer Wirkung Unwissenheit und Dunkelheit aufzulösen und die spirituelle Kernintegrität seines Trägers zu schützen. In dieser Zeit, in der die Polarität zwischen den höheren und niederen Kräften so extrem geworden ist, ist es unerlässlich, dass jeder, der den höheren Weg zur Erleuchtung beschreitet, eine Raksana Kavach zur Verfügung hat. Diese Kavach ist die feinste ihrer Art.


Wenn du dich effektiv weiterentwickeln möchtest und Geheimnisse der Schöpfung verstehen möchtest, ist dieses Seminar, was du suchst!

Aaravindha Himadra, Autor des spirituellen Bestsellers „Das Tal der unsterblichen Meister", ist ein Rishi (Seher) der zeitlosen Surah Parampara Tradition. Er unterrichtet ­weltweit tief greifende Techniken und spirituelles Wissen, die es dir leicht machen, deine kreativen Talente zu entwickeln und Heilung, Freiheit, tiefen inneren Frieden zu finden und letztendlich deine Erleuchtung zu realisieren.  

Die Klänge der Engel

Vor langer Zeit erkannten die alten Mantra-Drashtas, dass es für eine freiere und leuchtendere Manifestation der Wirklichkeit entscheidend ist, zuerst zu lernen, wie man die Schöpfungskräfte des Lebens anpasst und harmonisiert. Diese Schöpfungskräfte liegen allem zugrunde, denn sie erhalten und erschaffen unsere Realität . Diese Suche nach Wahrheit und Ordnung führte die Mantra-Seher dazu, die Hauptsprache der Sterne, das Mantra Devabhasa, zu entdecken. Und obwohl in unserer heutigen Zeit Mantras in fast jedem östlich-spirituellen Setting gelehrt und angewendet werden, ist die wahre Wissenschaft des Mantras bisher kaum erschlossen worden. Dieses Seminar wird das verlorene Wissen und die Antworten liefern, die zur Erfüllung dieser alten und mystischen Wissenschaft beitragen können. Das Wissen, dass du in diesem Seminar lernen wirst, kann in keinem Buch oder irgendwo anders erlernen.


Du wirst nicht nur verstehen, wie die heiligen Klänge Leben und Wirklichkeit erschaffen, sondern du wirst auch lernen, wie du die geheimen Formeln anwenden und erstellen kannst, die für das Praktizieren der korrekten Mantra-Meditation erforderlich sind. Diese heilige mantrische Kunst ist die größte, aber auch die am wenigsten verstandene aller östlichen spirituellen Geisteswissenschaften. Sie ist auch die mächtigste, wirkungsvollste und das Leben am meisten verändernde Kunst.  Sie eröffnet dir den eloquentesten und effektivsten Weg zur Erleuchtung in unserer heutigen Zeit.


Heiliger Klang ist nichts Neues auf dieser Welt. Fast jede alte Kultur hatte einmal ihre eigenen Versionen von Machtwörtern und -lauten, die verwendet wurden, um das Leben zu schützen, zu heilen, zu wachsen, es wieder ins Gleichgewicht zu bringen, negative Muster aufzulösen, Erfüllung zu bringen, Dharma zu verwirklichen und vieles mehr. Kein heiliger Klang ist in seinem Einfluss so überlegen wie korrekt angewandte Mantras.


Ein Mantra ist ein Klang der Schöpfungskraft, der aus bestimmten Phonemen oder Silben aufgebaut ist. Es wird nach quantifizierten Maßstäben während der Übungen der Kriya-, Dhyana- oder Pavana-Meditation verwendet. Mantras werden in erster Linie mit Meditationspraktiken und in zweiter Linie mit Liedern oder Gesängen in Verbindung gebracht. Aber nur wenige Anwender verstehen wirklich die authentische Bedeutung oder den Zweck ihrer Mantras, haben die richtige Vorgehensweise für ihre Verwendung gelernt oder wissen wie sie funktionieren. Noch seltener haben sie ein kompetentes Verständnis der geheimen Engelssprache der Schöpfung, aus der das Mantra-Wissen stammt. Diese und viele weitere Antworten werden in diesem Mantraseminar „Engelsklänge“ offenbart.


Du wirst nicht nur lernen, Mantra-Formeln für nahezu jede Situation in deinem eigenen oder im spirituellen Leben deiner Schüler zu erstellen, sondern auch eine Reihe von sehr mächtigen fertigen Mantra-Formeln kennenlernen, die für nahezu alle Erfordernisse entwickelt wurden. Eine der mächtigsten von ihnen ist eine stark wirksame Shakti Kavach, die als Traya'Devata Raksana Kavach bezeichnet wird, was man mit „Schutzrüstung der dreifachen Göttin“ übersetzen kann. Es gibt heute in der mantrischen Welt kein Äquivalent zu dieser Kavach. Nicht einmal das berühmte puranische Sudarshana Kavach kommt ihr gleich in ihrer Wirkung Unwissenheit und Dunkelheit aufzulösen und die spirituelle Kernintegrität seines Trägers zu schützen. In dieser Zeit, in der die Polarität zwischen den höheren und niederen Kräften so extrem geworden ist, ist es unerlässlich, dass jeder, der den höheren Weg zur Erleuchtung beschreitet, eine Raksana Kavach zur Verfügung hat. Diese Kavach ist die feinste ihrer Art.


Wenn du dich effektiv weiterentwickeln möchtest und Geheimnisse der Schöpfung verstehen möchtest, ist dieses Seminar, was du suchst!

Aaravindha Himadra, Autor des spirituellen Bestsellers „Das Tal der unsterblichen Meister", ist ein Rishi (Seher) der zeitlosen Surah Parampara Tradition. Er unterrichtet weltweit tief greifende Techniken und spirituelles Wissen, die es dir leicht machen, deine kreativen Talente zu entwickeln und Heilung, Freiheit, tiefen inneren Frieden zu finden und letztendlich deine Erleuchtung zu realisieren.  

Online-Anmeldung

Mit deiner Anmeldung stimmst du den Seminar- und Storno-Bedingungen zu und erlaubst, dass wir dir gelegentlich Seminarinfos und interessante Artikel und Videos senden. Die Sicherheit deiner Daten ist uns sehr wichtig, siehe Datenschutzerklärung.

Wie melde ich mich an?

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über unser Online-Formular*.


*Wichtiger Hinweis: Bitte verwende aus technischen Gründen für alle deine künftigen Anmeldungen ab jetzt immer die gleiche Email-Adresse. Paare müssen jeweils eine eigene Email-Adresse zur Anmeldung verwenden, da wir jede Email-Adresse in der Datenbank nur einem Teilnehmer zuordnen können. Bitte überprüfe, ob du eine Bestätigungs-Email erhalten hast (auch im Spam-Ordner). Wenn nicht, ist deine Anmeldung nicht durchgekommen. Bitte probiere es in dem Falle erneut mit einem anderen aktuellen Browser.


Bitte melde dich bis spätestens 1. Augst 2019 an.


Die Zimmerreservierung muss direkt an das Seminarhotel gesendet werden. Details zum Hotel und den Übernachtungspreisen findest du unten.


Bitte lies unsere Seminar- und Stornobedingungen​​. Es gibt keine Ausnahmen zu den Stornobedingungen.


Wenn du innerhalb der EU wohnst, gibt es die Möglichkeit eine Seminarversicherung abzuschließen, die deine Storno- oder Seminargebühr übernimmt, solltest du krank werden oder auch die Hotel- und Reisekosten, sollte ein Seminar abgesagt werden müssen. Leider steht diese Versicherung den Teilnehmern aus der Schweiz oder USA nicht zur Verfügung, da man eine Adresse in Deutschland oder anderen EU-Ländern benötigt, um die Versicherung abzuschließen.

Wer kann teilnehmen?    

Dieses Seminar ist offen für neue Teilnehmer.


Dieses Mantra Seminar ist auch Teil der "Meisterschafts-Serie", die die frühere Lehrerausbildung ersetzt. Nähere Infos zur Meisterschafts-Serie folgen in Kürze.

Jeder, der an diesem Wissensstand interessiert ist, kann teilnehmen, sofern wir Plätze zur Verfügung haben.


Da wir in unseren Seminaren tief gehende Arbeit machen, können wir nur Teilnehmer zulassen, die psychisch stabil sind. Wenn du unsicher bist, ob das auf dich zutrifft, nimm bitte vor der Anmeldung Kontakt mit der Seminarorganisation auf.


Bitte lies unsere Seminar-AGBs.

Was kostet das Seminar?

Seminargebühr: 1.995 € (inkl. 19% MwSt) 

Alleinerziehende / Studenten: 1.595 € (inkl. 19% MwSt)

Wiederholer Mantra-Seminar 2017: 1.295 € (inkl. 19% MwSt)

Paramahamsa Sambodha-Lehrer: 695 € (inkl. 19% MwSt)


Die gesamte Seminargebühr ist innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungserhalt zu überweisen, um den Seminarplatz zu reservieren. 


Ratenzahlung: Ratenzahlung erfolgt ab der Anmeldung in 10 gleichen monatlichen Raten zuzüglich einer einmaligen Aufwandsgebühr von 150 Euro, um unsere dadurch entstehenden höheren internationalen Buchhaltungskosten auszugleichen. Die erste Rate ist direkt nach der Anmeldung fällig, wenn du die Rechnung erhältst. Der Seminarplatz ist mit Eingang der ersten Rate reserviert.


Bankverbindung: Du erhältst die Bankverbindung für die Seminargebühren mit deiner Rechnung einige Tage nach der Anmeldung per Email.


Rabatt für Alleinerziehende und Studenten: Wenn du Alleinerziehend mit Kindern unter 21 Jahren oder Student/Azubi bist, sende uns bitte Unterlagen, die dies belegen per Email innerhalb von 2 Tagen nach der Anmeldung zu.

Das Seminarzentrum  Sonnenstrahl in Kißlegg

Wie buche ich die Unterkunft?

Bitte reserviere dein Zimmer über das Online-Reservierungsformular des Hotels: www.seminarzentrum-sonnenstrahl.de/service/zimmerreservierung


Das Seminarhotel Sonnenstrahl akzeptiert Buchungen nur über das Online-Anmeldeformular. 


Solltest du keine ZimmerpartnerIn nennen und ein Doppelzimmer buchen, wird dir das Hotel eine ZimmerpartnerIn zuteilen.


Eine frühzeitige Reservierung ist zu empfehlen, da die Zimmer- und Kategorien nach der Reihenfolge der Anmeldung vergeben werden.


Die Hotelrechnung über Unterkunft und/oder Verpflegung wird direkt an das Hotel bezahlt. Ein Vertragsverhältnis über die Hotelleistung kommt ausschließlich zwischen dir und dem Seminarhotel zustande. Es gelten die Stornobedingungen des Hotels

Wann soll ich da sein?

Seminarbeginn
Montag, 14. Oktober 2019, 10:00 Uhr


Anreise & Seminar Check-In

Sonntag, 13. Oktober 2019, 16:00–20:00 Uhr, Seminar Check in 17:00–19:00 Uhr


Seminarende

Dienstag, 22. Oktober 2019, 18:00 Uhr


Ort

Seminarzentrum Sonnenstrahl
Sebastian-Kneipp-Strasse 1, 88353 Kißlegg, Deutschland
[email protected]

www.seminarzentrum-sonnenstrahl.de
Telefon +49 (0) 75 63 - 18 90, Fax +49 (0) 75 63 - 18 91 00


Unterkunft & Verpflegung

Das Seminarhotel bietet Einzelzimmer, Doppelzimmer, 2-Bett-Zimmer und einen Schlafsaal. Einige Zimmer haben ein eigenes Bad, einige haben Etagenduschen/WCs. Die Zimmer werden nach der Reihenfolge der Anmeldung vergeben. Details zu den Zimmern siehe Hotel-Website.

Wird bei der Zimmerreservierungen kein Zimmerpartner angegeben, belegt das Seminarhotel die freien Betten mit weiteren gleichgeschlechtlichen Teilnehmern.

Der Unterkunftspreis beinhaltet vegetarische Vollpension (Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Wasser und Tee). Vegane und glutenfreie Optionen stehen bei jeder Mahlzeit zur Verfügung. Weitere Getränke oder Sonderleistungen werden separat berechnet. Handtücher und Bettwäsche werden bereitgestellt.

Was kostet die Unterkunft?

Alle Preise pro Person inkl. vegetarischer Vollpension


Einzelzimmer: 895 € für 9 Tage (98 €/Tag plus 13 € Essen am letzten Abend)

Sonnenstrahl-Zimmer (größeres DZ): 823 € für 9 Tage (90 €/Tag plus 13 € Essen am letzten Abend)
Doppelzimmer: 769 € für 9 Tage (84 €/Tag plus 13 € Essen am letzten Abend)
2-Bett-Zimmer: 769 € für 9 Tage (84 €/Tag plus 13 € Essen am letzten Abend)
Einzel-, Doppel- oder 2-Bett-Zimmer mit Etagenduschen/WC:
643 € für 9 Tage (70 €/Tag plus 13 € Essen am letzten Abend)
Bett-Schlafsaal: 580 € für 9 Tage (63 €/Tag plus 13 € Essen am letzten Abend)
Zusätzlicher Schlafsaal mit Matratzen auf dem Boden:
454 € für 9 Tage (49 €/Tag plus 13 € Essen am letzten Abend)
Camper: 454 € für 9 Tage (49 €/Tag plus 13 € Essen am letzten Abend)


Das Unterkunft- und Verpflegungspaket beginnt mit dem Abendessen am 13. Oktober und endet mit dem Abendessen am 22. Oktober.


Anreise

Detailierte Informationen zur Anreise findest du unter:
http://www.seminarzentrum-sonnenstrahl.de/service/karte

Alternative Unterkünfte

Sollte das Seminarhotel ausgebucht sein, kannst du alternativ eine Unterkunft in der Umgebung buchen. Die Essenspauschale im Hotel muss jedoch dazugebucht werden. Bei auswärtiger Unterkunft beträgt der Preis für die Essenspauschale 42 Euro pro Tag.

Bitte buche die Essenspauschale direkt über das Kommentarfeld der Online-Zimmerreservierung des Seminarhotels. Bitte gib dort an, dass du auswärtig wohnst und nur Frühstück, Mittagessen und Abendessen benötigst. Da wir schon frühmorgens mit der Meditation beginnen, ist es wichtig, dass du dein Frühstück im Sonnenstrahl buchst.


Solltest du eine externe Übernachtung benötigen sind folgende B&Bs am nächsten gelegen:
Gasthof Ochsen (http://www.ochsen-kisslegg.de)
Hotel Zerlaut (https://www.landhotel-zerlaut.de)
Weitere Möglichkeiten siehe http://www.kisslegg.de

In den Wochen vor dem Seminar erhältst du automatisch eine Email mit Empfehlungen zur Vorbereitung.


Hast du noch weitere Fragen?

Aiyanna Diyamayi – Seminarorganisation Aaravindha Himadra

Email: [email protected]

Tel. +1 360-298-9222 (ab 19 Uhr deutscher Zeit)

>